Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Osnabrück - Autoaufbrecher festgenommen

04.11.2019 - 17:06:30

Polizeiinspektion Osnabrück / Osnabrück - Autoaufbrecher ...

Osnabrück - Am frühen Montagmorgen meldete ein Zeuge über den Notruf zwei Personen, die sich an einem Pkw in der Laischaftsstraße zu schaffen machten. Kurz darauf hörte er Glas splittern. Mehrere Streifenwagen eilten zur Tatörtlichkeit und konnten den aufgebrochenen Pkw vorfinden. Eine andere Streife kontrollierte im Nahbereich einen VW Golf, der mit drei Männern besetzt war. Die Männer verstrickten sich während der Kontrolle in Widersprüche. Daraufhin wurde das Fahrzeug genauer in Augenschein genommen. Die Beamten fanden Diebesgut und Aufbruchwerkzeug. Die Insassen wurden vorläufig festgenommen. Bei den Verdächtigen handelt es sich um zwei Männer aus Hilter, 18 und 19 Jahre alt und einen 18-Jährigen aus Bad Iburg. Sie wurden nach den polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen können dem Diebestrio mehrere Autoaufbrüche in Stadt und Landkreis Osnabrück zugeordnet werden. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Matthias Bekermann Telefon: 0541/327-2072 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de