Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Osnabr?ck - Auseinandersetzung am Neumarkt

27.01.2021 - 14:18:04

Polizeiinspektion Osnabr?ck / Osnabr?ck - Auseinandersetzung am ...

Osnabr?ck - Am Dienstagabend, gegen 19.45 Uhr, wurde die Polizei zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen am Osnabr?cker Neumarkt gerufen. Als die ersten Streifenwagen eintrafen, ergriffen einige der Beteiligten die Flucht, w?hrend ein 17-J?hriger einen Polizisten attackierte. Der Jugendliche konnte ?berw?ltigt, und ebenso wie ein Teil der Fl?chtigen vorl?ufig festgenommen werden. Die Beamten brachten acht Personen zur Wache, wo sie nach Abschluss der polizeilichen Ma?nahmen in Freiheit entlassen bzw. ihren Erziehungsberechtigten ?bergeben wurden. An der Auseinandersetzung beteiligt waren nach ersten Informationen ca. 10 Personen im Alter von 14 bis 20 Jahren, die aus der Stadt und dem Landkreis Osnabr?ck stammen. Zwei der Beteiligten, ein 14-J?hriger und ein 20-J?hriger, erlitten leichte Verletzungen. Der angegriffene Polizist blieb unverletzt. Die Ermittlungen zu den Hintergr?nden des Geschehens dauern an.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabr?ck Mareike Edeler Telefon: 0541/327-2073 o. 01520/93 99 169 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4823009 Polizeiinspektion Osnabr?ck

@ presseportal.de