Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Oppum: Radfahrer von Lkw erfasst und schwer verletzt

24.07.2020 - 21:22:19

Polizeipräsidium Krefeld / Oppum: Radfahrer von Lkw erfasst und ...

Krefeld - Am heutigen Freitagnachmittag (24. Juli 2020) ist ein 81-jähriger Radfahrer von einem abbiegenden Lkw erfasst und schwer verletzt worden.

Gegen 16 Uhr verließ der Lkw-Fahrer (59) an der Autobahnausfahrt Krefeld-Oppum die BAB A57 und fuhr stadteinwärts. An der Kreuzung Untergath/Hauptstrasse hielt er an der roten Ampel und wollte nach rechts in Richtung Heinrich-Malina-Platz abbiegen. Zeitgleich fuhr der 81-jährige Radfahrer auf dem parallelverlaufenden Radweg in Richtung Untergath. Als der Lkw-Fahrer bei Grün anfuhr und abbog, erfasste er den Radfahrer, der dadurch zu Fall kam und überrollt wurde. Der Krefelder wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Polizei hat den Bereich für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt und leitet den Verkehr derzeit noch ab. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an. (343)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld Pressestelle Telefon: 02151 634 1111    oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0 https://krefeld.polizei.nrw/ Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50667/4661655 Polizeipräsidium Krefeld

@ presseportal.de