Polizei, Kriminalität

Oppenau - Keine Kollision, trotzdem Unfall

06.07.2017 - 16:06:56

Polizeipräsidium Offenburg / Oppenau - Keine Kollision, trotzdem ...

Oppenau - Der Fahrer eines BMW der X-Klasse missachtete am Mittwochabend an der Einmündung "Antogaster Straße/Kniebisstraße" die Vorfahrt eines 36 Jahre alten VW Passat-Fahrers. Zu einer Berührung zwischen den Fahrzeugen kam es zwar nicht, jedoch musste der VW-Lenker gegen 18 Uhr nach rechts ausweichen und stieß hierbei gegen die Bordsteinkante. So entstand an seinem Passat ein Schaden von zirka 500 Euro. Ein Zeuge fertigte geistesgegenwärtig ein Foto des weiterfahrenden BMW samt des Kennzeichens. Auch wenn es zu keinem direkten Zusammenstoß der Autos kam, hätte der flüchtige BMW-Lenker seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachkommen müssen. Die Beamten des Polizeipostens Oppenau ermitteln wegen Unfallflucht.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!