Polizei, Kriminalität

Opel-Fahrer nach Kollision mit Radfahrer in Lahde gesucht

02.01.2018 - 15:01:49

Polizei Minden-Lübbecke / Opel-Fahrer nach Kollision mit ...

Petershagen-Lahde - Zu einer Kollision zwischen einem 48-jährigen Fahrradfahrer und einem vermutlich grauen Opel ist es am Donnerstag vergangener Woche an der Ecke Bahnhofstraße/Loher Straße in Lahde gekommen. Dabei wurde der Radfahrer verletzt. Da der Mann zunächst geglaubt hatte, dass nichts Schlimmes passiert sei, hatte er sich mit dem Autofahrer darauf verständigt, dass ein Austausch der Personalien nicht erforderlich sei. Später bekam er jedoch Schmerzen und musste sich im Klinikum behandeln lassen. Zudem wurde sein Rad bei dem Zusammenstoß beschädigt.

Der 48-Jährige berichtete tags darauf der Polizei, dass er gegen 20 Uhr den linken Radweg entlang der Bahnhofstraße benutzt habe. An der Kreuzung sei es dann zum Unfall gekommen. Der auf der Loher Straße fahrende Pkw-Fahrer habe zunächst angehalten, sei dann aber angefahren und habe ihn mit der Fahrzeugfront erfasst.

Die Beamten des Verkehrskommissariates bitten nun den Autofahrer, dass der sich bei ihnen unter (0571) 88660 meldet.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke Pressestelle

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!