Polizei, Kriminalität

Omnibus stößt mit PKW zusammen

13.04.2018 - 18:01:21

Polizeiinspektion Celle / Omnibus stößt mit PKW zusammen

Celle Stadt - Ein 58-jähriger Busfahrer fuhr in den frühen Morgenstunden des 12. April mit seinem Omnibus vom Gelände des Schulzentrums an der Burgstraße. Beim Einfahren in den fließenden Verkehr stieß der Bus mit einem PKW Mitsubishi zusammen, der die Burgstraße in Richtung der 77er Straße befuhr. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt ca. 12.000,- Euro. Personen wurden nicht verletzt.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Michael Stoll Telefon: 05141/277-105 E-Mail: presse@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!