Feuerwehr, Brand

Olpe - Am heutigen Freitag, 02.09.2022, wurde die Olper Feuerwehr um 17:34 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung in der Lindenhardt alarmiert.

02.09.2022 - 21:20:54

FW-OE: Waldbrand in der Olper Lindenhardt. Schon eine Minute später wurde durch die Leitstelle das Einsatzstichwort auf Feuer 2 Wald erhöht und weitere Kräfte alarmiert.

Nachdem die ersten beiden Löschfahrzeuge, das Tanklöschfahrzeug und der ELW am Einsatzort mit der Brandbekämpfung begonnen hatten, wurde das Stichwort auf Feuer 3 Wald erhöht und somit Sammelruf für die Feuerwehr Olpe ausgelöst. Bereits 20 Minuten nach der ersten Alarmierung war die Drohne der Feuerwehr in der Luft und konnte somit die am Boden eingesetzten Kräfte gezielt koordinieren und auch die weitere Ausbreitung in Richtung "Zu Hildringhausen" melden.

Um das Feuer unter Kontrolle zu bekommen, musste eine 600m lange Schlauchleitung vom Olper Weg in Lütringhausen zur Brandstelle gelegt werden. Durch die Kräfte wurde dann mühsam mit der Brandbekämpfung im Steilhang begonnen. Hierzu wurden fünf D-Rohre eingesetzt. Besonders aufwendig wurden die Arbeiten, da alle Schläuche und das eingesetzte Personal im Steilhang gesichert werden mussten.

Nach gut zwei Stunden konnte schließlich "Feuer aus" gemeldet werden und die Einsatzstelle wurde nochmals mit der Drohne auf eventuelle Glutnester kontrolliert. Danach begannen die 45 Einsatzkräfte mit dem Rückbau der Einsatzstelle. Neben den Kräften der Feuerwehr waren die Polizei Olpe, der Rettungsdienst und der Maltesern Hilfsdienst Olpe mit einem RTW vor Ort.

Während des laufenden Einsatzes meldete die Leitstelle eine weitere Einsatzstelle mit einem Kleinbrand. Passanten meldeten brennendes Laub in einem Kanalschacht. Ein Fahrzeug mit zwei Einsatzkräften wurde kurzzeitig abgezogen um das Feuer abzulöschen und anschließend wieder beim Waldbrand zu unterstützen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Olpe
Martin Lauer
-Pressesprecher-
Telefon: 02761 / 831 372
Fax: 02761 / 832 372
E-Mail: m.lauer@feuerwehr-olpe.de

Original-Content von: Feuerwehr Olpe übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/510e91

@ presseportal.de