Kriminalität, Polizei

Oldenburg - Beamte der Bundespolizei haben am Silvesterabend im Hauptbahnhof Oldenburg den Haftbefehl gegen einen 47-Jährigen vollstreckt.

02.01.2023 - 15:08:16

BOrdnungswidrigkeit nicht bezahlt - 47-Jähriger musste am Silvesterabend ins Gefängnis. Weil der Mann eine Ordnungswidrigkeit nicht bezahlte, muss er für 17 Tage ins Gefängnis.

Der Mann war Samstagabend gegen 19:30 Uhr im Hauptbahnhof polizeilich kontrolliert worden. Bei der Überprüfung der Personalien des 47-jährigen Deutschen stellten die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft mit Haftbefehl nach dem Mann fahnden ließ. Der 47-Jährige hatte die gegen ihn wegen einer Ordnungswidrigkeit verhängte Geldbuße nicht bezahlt. Darum hatte ein Gericht eine Erzwingungshaft von 17 Tagen angeordnet.

Weil er der Ladung zum Haftantritt nicht nachgekommen war, wurde er von der Justiz per Haftbefehl gesucht. Da der 47-Jährige die offene Geldbuße in Höhe von 500,- Euro nicht bezahlen konnte, brachten ihn die Bundespolizisten in eine Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 01520 - 9054933
E-Mail: bpoli.badbentheim.presse@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52827b

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Weiterer US-Polizist nach brutalem Einsatz freigestellt Nach dem tödlichen Polizeieinsatz gegen den Afroamerikaner Tyre Nichols wurden bereits fünf Polizisten aus dem Dienst entlassen - nun folgt eine weitere Suspendierung. (Unterhaltung, 30.01.2023 - 19:41) weiterlesen...

Vor einem Jahr: Die Polizistenmorde bei Kusel. Nun jährt sich die Tat. Vor Ort überwiegt immer noch Trauer. Die Bundesinnenministerin sprach von «Hinrichtung», der Richter von «Menschenjagd»: Der Gewalttod zweier Polizisten erschütterte viele. (Unterhaltung, 30.01.2023 - 17:07) weiterlesen...

Video tödlicher US-Polizeigewalt befeuert Rassismus-Debatte. In mehreren Städten kommt es zu Protesten. Die Tat heizt die Debatte um Rassismus in den USA weiter an. Der Tod des Schwarzen Tyre Nichols nach einem Polizeieinsatz sorgt in den USA für Fassungslosigkeit. (Ausland, 29.01.2023 - 04:00) weiterlesen...

US-Polizeigewalt: Verantwortliche Sondereinheit aufgelöst. Proteste bleiben zunächst friedlich, erste Konsequenzen sind inzwischen erfolgt. Der Tod eines 29 Jahre alten Schwarzen nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA löst Entsetzen aus. (Ausland, 29.01.2023 - 01:29) weiterlesen...

Biden schockiert über Video von tödlichem Polizeieinsatz. Die Polizei veröffentlichte nun Videoaufnahmen von der Tat. Die Proteste blieben zunächst friedlich. Der Tod eines 29 Jahre alten Schwarzen nach einem brutalen Polizeieinsatz in den USA löst Entsetzen aus. (Ausland, 28.01.2023 - 12:10) weiterlesen...

Video zeigt brutalen Übergriff von US-Polizei. Beamte verprügeln den 29-jährigen Tyre Nichols bei einer Verkehrskontrolle so schwer, dass er an den Verletzungen stirbt. Erneut macht die US-Polizei mit einem Gewaltakt Schlagzeilen, diesmal in Memphis. (Ausland, 28.01.2023 - 06:01) weiterlesen...