Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Oldenburg - Am 06.09.2021, kam es gegen 19:30 Uhr, in der Bernhardstraße zu einem Raubüberfall, bei dem ein unbekannter Täter eine Geldbörse mit mehreren Hundert Euro Bargeld erbeutete.

10.11.2021 - 16:04:41

+++ Polizei sucht Räuber mit Hilfe eines Phantombildes +++

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/5013230

Nun sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem Täter.

Der Täter soll 1,80 bis 1,85 Meter groß sein, mit dicklicher Statur und dunklem Teint. Zur Tatzeit habe er kurze dunkle Locken, einen grauen Kapuzenpullover, eine dunkle Jogginghose sowie helle Sportschuhe getragen. Nach kurzer Flucht zu Fuß habe er sich mit einem älteren silberfarbenen Damenrad vom Tatort in der Bernhardstraße in den Prinzessinweg entfernt. Zwei Tage nach der Tat wurde die Geldbörse des Opfers von Mitarbeitern der Abfallwirtschaftsbetriebe an der Bushaltestelle Flötenteich in Oldenburg aufgefunden.

Ein Polizeizeichner des Landeskriminalamtes Niedersachsen erstellte in Zusammenarbeit mit dem Opfer das hier gezeigte Phantombild des Täters. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Oldenburg hat das Amtsgericht Oldenburg einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Die Polizei sucht nun öffentlich mithilfe des Bildes nach Zeugen, die den Mann wiedererkennen. Personen, die Hinweise zur Identität des Mannes machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0441-7904115 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (1063558)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Pressestelle
Sarah Rost
Telefon: 0441-790 4013
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d5bdc

@ presseportal.de