Polizei, Kriminalität

Ohne Licht geht es nicht

31.08.2017 - 12:16:59

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Ohne Licht geht es nicht

Bückeburg - (ma)

Ein 19jähriger Obernkirchener war heute um 01.00 Uhr mit seinem Fahrrad ohne vorhandenem Fahrlicht auf der Hannoverschen Straße in Bückeburg unterwegs.

Ein Funkstreifenwagen der Polizei Bückeburg unterbrach die Fahrt und forderte den alkoholisierten Zweiradfahrer auf, das Fahrrad zu schieben.

Dieser zeigte sich zunächst einsichtsfähig, wurde dann aber wieder fahrend auf dem roten Trekkingrad von den Beamten angetroffen.

Das der Obernkirchener nun tatsächlich zu Fuß nach Hause geht, wurde mit einer amtlichen Sicherstellung des Trekkingrades gewährleistet.

Eine Ordnungswidrigkeitenanzeige folgt obendrein.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Bückeburg Ulmenallee 9 31675 Bückeburg Matthias Auer Telefon: 05722/9593-154 E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!