Polizei, NRW

Ohne Handzeichen abgebogen - Radlerin verletzt

17.04.2018 - 11:31:43

Polizei Münster / Ohne Handzeichen abgebogen - Radlerin verletzt

Münster - Eine 61-jährige Radfahrerin bog am Montag (16.04., 18:19 Uhr) an der Straße Nevinghoff ab, ohne dies mit einem Handzeichen anzuzeigen.

Im selben Moment überholte ein 18-jähriger Fahrradfahrer die Münsteranerin. In Höhe eines Parkplatzes scherte die 61-Jährige dann plötzlich unangekündigt nach links aus. Der Radler konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder bremsen und stieß mit der Münsteranerin zusammen. Diese stürzte und verletzte sich leicht.

Verfasserin: Greta Haberstroh

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!