Polizei, Kriminalität

Ohne Führerschein zum Gerichtstermin

09.11.2017 - 13:26:31

Polizeidirektion Landau / Ohne Führerschein zum Gerichtstermin

Landau - 8. November 2017, 9 Uhr Ein Mercedesfahrer wurde am Mittwochmorgen in der Moltkestraße kontrolliert. Er konnte keinen Führerschein vorzeigen. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann bis Anfang September eine Fahrerlaubnissperre hatte. Der 44-jährige Serbe verfügt nur über einen serbischen Führerschein. Er wohnt seit einem Jahr in Deutschland und hätte seinen nationalen Führerschein längs umschreiben müssen. Der Mann erzählte, dass er gerade auf dem Weg zum Gericht sei, wo gegen ihn wegen "Fahren ohne Fahrerlaubnis" verhandelt wird. Er sieht nun einer weiteren Anklage wegen eines ähnlichen Delikts entgegen. Sein Auto musste er abstellen, die Fahrzeugschlüssel wurden vorläufig sichergestellt.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!