Polizei, Kriminalität

Ohne Führerschein unterwegs

09.11.2017 - 15:06:34

Polizei Minden-Lübbecke / Ohne Führerschein unterwegs

Bad Oeynhausen - Zwei Autofahrer ohne Führerschein zogen Streifenwagenbesatzungen der Polizeiwache Bad Oeynhausen am Mittwoch aus dem Verkehr. Geschrieben wurden sogar drei Anzeigen. Neben den beiden Fahrern bekommt auch der Besitzer des einen Autos demnächst Post. Bevor er sein Auto aus den Händen gegeben hat, hätte überprüfen müssen, ob der Fahrer auch im Besitz eines Führerscheins ist.

Die erste Kontrolle erfolgte gegen 11.35 Uhr auf der Vlothoer Straße in Rehme. Hier konnte der 34-jährige Fahrer eines Opel Astras keine Lizenz zum Fahren vorweisen. Gegen 19.10 Uhr gab es eine Verkehrskontrolle in Eidinghausen. Bei der Überprüfung des VW Passat stellten die Einsatzkräfte fest, dass der 65-jährige Fahrer keinen Führerschein besitzt.

OTS: Polizei Minden-Lübbecke newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43553 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43553.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866-1300 od. 1301 E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!