Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

15.01.2020 - 15:51:29

Polizeidirektion Kaiserslautern / Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Glanbrücken - Ein PKW-Fahrer hat nach dem Tanken mit seinem Fahrzeug einen vor ihm geparkten Wagen touchiert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme wurde deutlich, dass der 53-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutprobe wurde veranlasst. Die Weiterfahrt kam für den Mann auch nicht mehr in Frage, da ihm im letzten Jahr die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Der Grund: Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110 PILauterecken@Polizei.RLP.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117679/4492895 Polizeidirektion Kaiserslautern

@ presseportal.de