Polizei, Kriminalität

OH-Heiligenhafen / Fahrradanhänger verloren

18.05.2018 - 13:16:31

Polizeidirektion Lübeck / OH-Heiligenhafen / Fahrradanhänger ...

Lübeck - Am Montag (14.05.) fuhr gegen 18:00 Uhr ein 36-jähriger Ostholsteiner mit seinem Fahrrad und einem gelbem Fahrradanhänger die Straßen Kiekut, Hafenstraße, Wilhelmsplatz und Sundweg in Heiligenhafen entlang. Im Zuge dieser Strecke hat er nach eigenen Angaben offenbar den Anhänger verloren.

Eine Suche führte nicht zum Auffinden des gelben Kinderfahrradanhängers, sodass die Polizei in Heilgenhafen hinsichtlich einer Fundunterschlagung ermittelt.

In dem Anhänger befanden sich noch zwei Poliermaschinen und eine Kabeltrommel. Der Gesamtwert wird auf 2100 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizei in Heiligenhafen unter der Rufnummer 04362-50370.

OTS: Polizeidirektion Lübeck newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43738 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43738.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Stefan Muhtz Telefon: 0451-131-2015 Fax: 0451-131-2019 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/LPA/lpa_node.html

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!