Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

OH_Bad Malente-Gremsmühlen / Ernüchternde Bilanz einer Fahrradkontrolle!

26.11.2019 - 17:11:36

Polizeidirektion Lübeck / OH_Bad Malente-Gremsmühlen / ...

Lübeck - Am heutigen Dienstagmorgen (26.11.2019) kontrollierten Beamte der Polizeistation Malente circa 25 Fahrräder an der Schule in der Neversfelder Straße. Nur drei Fahrräder waren beanstandungsfrei!

Vier Beamte der Polizei Malente überprüften in der Zeit von 07.15 Uhr bis 07.45 Uhr die Fahrräder der Schülerinnen und Schüler der "Schule an den Auewiesen". In der Bilanz mussten die Beamten feststellen, dass lediglich drei der circa 25 kontrollierten Fahrräder ohne Beanstandungen waren. An allen anderen Fahrräder waren die Beleuchtung, die Bremsen, die Reflektoren oder die Klingel nicht in Ordnung oder gar überhaupt nicht vorhanden.

Die Beamten der Polizeistation Malente haben bei jedem beanstandeten Fahrrad einen Kontrollbericht ausgestellt: innerhalb einer Woche muss das beanstandete Fahrrad daher jetzt in verkehrssicherem Zustand wieder vorgeführt werden.

Darüber hinaus werden die Beamten sich mit den Elternhäusern der Schülerinnen und Schüler und mit der Schule in Verbindung setzen und auch dort nochmals auf die Wichtigkeit eines verkehrssicheren Zustands der Fahrräder ihrer Kinder hinweisen. Immerhin geht es, vorrangig, um die Gesundheit und die Unversehrtheit ihrer Kinder, andererseits aber auch darum, dass Fahrräder in nicht verkehrssicherem Zustand im Straßenverkehr nicht in Betrieb genommen werden dürfen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck Pressestelle Dierk Dürbrook Telefon: 0451-131 2004 / 2015 E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43738/4451170 Polizeidirektion Lübeck

@ presseportal.de