Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Offenburg - Wer nicht h?ren will

10.11.2020 - 15:27:35

Polizeipr?sidium Offenburg / Offenburg - Wer nicht h?ren will

Offenburg - Was am Montagabend mit einem Platzverweis gegen sechs Personen die Musik h?rten und am Pf?hlerpark tranken begann, endete wenig sp?ter mit einem Strafverfahren gegen einen 28-J?hrigen. Um 20:20 Uhr war die Gruppe einer Streife des Polizeireviers Offenburg aufgefallen. Nach Feststellung der Identit?ten, erhielten sie Platzverweise, denen sie nur widerwillig nachkamen. Als die Beamten eine Stunde sp?ter die Einhaltung der Ma?nahmen kontrollierten, fanden sie drei der zuvor angetroffenen erneut mit weiteren Personen an der ?rtlichkeit vor. Nachdem sich die Personen entfernten, blieb an einem Fahrrad ein Rucksack - offenbar herrenlos - zur?ck. Bei der Nachschau darin, fiel den Beamten rund 200 Gramm Cannabis in die H?nde. Der 28-J?hrige, der sich zu diesem Zeitpunkt schon entfernt hatte, kehrte zur?ck und forderte erfolglos die R?ckgabe seines Besitztums. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Handels mit Bet?ubungsmittel eingeleitet.

/rs

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4758660 Polizeipr?sidium Offenburg

@ presseportal.de