Polizei, Kriminalität

Offenburg - Ungehalten

27.03.2017 - 15:01:29

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Ungehalten

Offenburg - Bei der Vorbeifahrt an einem verkehrsbedingt wartenden Opel streifte ein Autofahrer dessen Außenspiegel. Ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen, verließ der Autofahrer die Unfallörtlichkeit, konnte anschließend aber an einer Gaststätte angetroffen werden. Als die Beamten ihn auf den Verstoß hingewiesen haben, äußerte der 28-Jährige seinen Unmut und beleidigte die Polizeibeamten. Neben der Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht wird der Mann für seinen Beleidigung zur Rechenschaft gezogen. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf jeweils 50 Euro geschätzt.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!