Polizei, Kriminalität

Offenburg - Unfall beim Spurwechsel - Zeugen gesucht

31.08.2017 - 16:56:29

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Unfall beim Spurwechsel ...

Offenburg - Die Beamten des Verkehrskommissariats waren am Mittwochnachmittag mit einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge in der Hauptstraße befasst. Ein 54 Jahre alter Opel-Fahrer war kurz vor 15.30 Uhr auf der linken Fahrspur der Hauptstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Auf der Kinzigbrücke wollte er auf den rechten Fahrstreifen wechseln, um später in die Schutterwälder Straße abbiegen zu können. Als der 54-Jährige eine vermeintliche Lücke erkannte, zog er nach rechts. Hierbei kam es zur seitlichen Kollision mit einem weiteren Opel-Lenker, der sich während des Spurwechsels auf dem rechten Fahrstreifen befand. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens versprechen sich die Ermittler des Verkehrskommissariats Offenburg Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 0781/21-4200.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!