Polizei, Kriminalität

Offenburg - Unfall an der Kreuzung

22.03.2017 - 18:11:38

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Unfall an der Kreuzung

Offenburg - Weil die Ampel an der Kreuzung Moltkestraße Ecke Zeller Straße außer Betrieb war, galt für die Verkehrsteilnehmer die Regelung durch Verkehrszeichen. Eine VW-Fahrerin missachtete gegen 8.30 Uhr am Dienstagmorgen die Vorfahrt eines in der Moltkestraße fahrenden Lkw. Durch den Aufprall klagten zwei Beteiligte über Schmerzen, worauf ein Rettungswagen hinzugezogen wurde. Nach kurzer Behandlung an der Unfallstelle konnten beide wieder entlassen werden. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

/ks

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!