Polizei, Kriminalität

Offenburg - Schwer verletzt

11.04.2018 - 11:26:49

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Schwer verletzt

Offenburg - Bei einem Verkehrsunfall in der Heinrich-Hertz-Straße wurde ein 17-jähriger Fahrradfahrer am Dienstag gegen 13.15 Uhr schwer verletzt. Der 58 Jahre alte Lenker eines BMW wollte auf Höhe eines Elektronikfachmarktes nach rechts abbiegen, als er mit dem dort fahrenden Radler kollidierte. Durch den Sturz zog sich der Heranwachsende schwere Verletzungen zu und wurde im Anschluss in das Klinikum nach Offenburg gebracht. Der Sachschaden am Auto beläuft sich auf zirka 2.000 Euro.

/ma

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!