Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Offenburg - Nach mutmaßlichem Autorennen gestellt

25.06.2020 - 15:46:28

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Nach mutmaßlichem ...

Offenburg - Ein mutmaßliches Beschleunigungsrennen zwischen einem 19-jährigen Mercedes-Fahrer und einem 23 Jahre alten BMW-Lenker am Mittwochabend in der Marlener Straße hat für das Duo ein juristisches Nachspiel. Wie die Beamten des Polizeireviers Offenburg im Rahmen der Streife kurz nach 22 Uhr feststellen mussten, lieferten sich die jungen Männer in Richtung "Messekreisel" im zweispurigen Bereich ein kurzes Rennen und ließen dabei ihre Motoren aufheulen. Sie konnten nach einer kurzen Nachfahrt auf einem Parkplatz in der Schutterwälder Straße gestellt werden. Gegen die beiden wird nun wegen des Verdachts eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens ermittelt. Dem 23-Jährigen steht zudem weiteres Ungemach ins Haus. Bei einer genaueren Überprüfung seines Pkw stellten die Ermittler fest, dass aufgrund technischer Veränderungen am Fahrzeug die Betriebserlaubnis erloschen war.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4634440 Polizeipräsidium Offenburg

@ presseportal.de