Polizei, Kriminalität

Offenburg - Mit Gewalt zum Ziel

27.03.2017 - 15:21:52

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Mit Gewalt zum Ziel

Offenburg - Ein Unbekannter richtete seine Wut von Samstag, 16 Uhr, auf Sonntag, 12.30 Uhr, gegen das Auto eines 28-Jährigen, welches in der Englerstraße geparkt war. Zunächst zertrümmerte er die beiden Frontscheinwerfer des Wagens, wonach mit einem Stein die Heckscheibe eingeworfen wurde. Im weiteren Verlauf entwendete der Täter zwei Gegenstände aus dem Fahrzeuginneren. Der Diebstahlschaden sowie der entstandene Sachschaden werden jeweils auf etwa 1.000 Euro beziffert. Das Revier Offenburg hat die Ermittlungen übernommen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!