Polizei, Kriminalität

Offenburg - Gebäudebrand

08.10.2018 - 09:56:32

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Gebäudebrand

Offenburg - In den frühen Montagmorgenstunden ist es in einem Geschäftshaus in der Klosterstraße zu einem Feuerausbruch gekommen. Nach ersten Feststellungen sind gegen 5.20 Uhr im Hauseingang befindliche Mülltonnen aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Die Löscharbeiten der Feuerwehr sind noch im Gange. Personen befanden sich zum Brandausbruch keine im Gebäude. Derzeit ist der östliche Teil der Offenburger Innenstadt rund um die Klosterstraße sowie die Zufahrt von der Zauberflötenbrücke gesperrt. Eine Nutzung der zum Kaufhaus gehörenden Tiefgarage am Lindenplatz ist jedoch möglich. Verletzte sind nach bisherigen Feststellungen keine zu beklagen. Der Sachschaden dürfte sich im Bereich von mehreren Hundert Tausend Euro bewegen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de