Polizei, Kriminalität

Offenburg - Führerschein beschlagnahmt

09.08.2018 - 12:36:37

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Führerschein beschlagnahmt

Offenburg - Der Führerschein eines 30 Jahre alten Mannes ist nach einem Unfall am Mittwochabend in der Burdastraße beschlagnahmt worden. Der 30-Jährige stand mit knapp zwei Promille unter Alkoholeinwirkung. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr er kurz nach 20 Uhr mit seinem VW die Ausfahrt eines Discounters heraus, geriet hierbei auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem herannahenden Opel einer 56-Jährigen zusammen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden an den Unfallautos beziffert sich auf etwa 4.000 Euro. Während der Durchführung einer Blutentnahme auf dem Polizeirevier Offenburg wurde der Delinquent ausfällig und beleidigte die Beamten. Außer einer Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung muss sich der Mann nun auch wegen Beleidigung verantworten.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de