Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Offenburg - Frau angegangen, gibt es Zeugen?

13.08.2019 - 10:41:30

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Frau angegangen, gibt ...

Offenburg - Unvermittelt soll eine Frau in den frühen Montagmorgenstunden am Busbahnhof in der Hauptstraße durch einen circa 40 Jahre alten Mann angegangen worden sein. Die 44-Jährige saß gegen 5:50 Uhr an der Bushaltestelle und wartete auf den Bus. Neben ihr saß ein ihr unbekannter Mann. Dieser soll plötzlich aufgestanden sein, laut herumgeschrien und ihr dann mit der flachen Hand gegen den Kopf geschlagen haben. Da in diesem Moment der von ihr erwartete Bus einfuhr, sei sie eingestiegen und weggefahren. Zum Angreifer konnte die Frau lediglich sagen, dass er einen Rucksack mit sich führte. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten mögliche Zeugen des Vorfalls um Hinweise unter Telefon: 0781 21-2200.

/ag

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de