Polizei, Kriminalität

Offenburg - Ermittlungen wegen Unfallflucht

06.04.2018 - 11:31:50

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Ermittlungen wegen ...

Offenburg - Nach einem Vorfall am Donnerstagnachmittag auf dem Kundenparkplatz einer Behörde in der Badstraße wird nun wegen Unfallflucht ermittelt. Während ein Mann mit seinem Kind in einem geparkten Dacia auf die Rückkehr der Mutter wartete, beanspruchte ein 79-jähriger BMW-Fahrer gegen 16.40 Uhr die Parklücke nebenan. Beim Aussteigen stieß dieser mit seiner Fahrertür gegen die Beifahrertür des benachbarten Wagens und machte sich anschließend unbekümmert auf den Weg zum Behördeneingang. Obwohl der Senior auf sein Missgeschick angesprochen wurde, machte er keine Anstalten sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Nun muss er sich wegen Unfallflucht verantworten. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar.

/nl

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!