Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Offenburg - Dreist

19.11.2019 - 13:36:30

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Dreist

Offenburg - Das unrühmliche Verhalten eines 42-Jährigen hat diesem am Montagnachmittag in einem Discounter in der Moltkestraße eine Strafanzeige eingebracht. Der Mann hatte sich gegen 17:30 Uhr nicht nur dreist an den an der Kasse wartenden Kunden vorbeigedrängelt. Er fuhr zudem die Kassiererin verbal an und forderte Tabak. Als er letztlich ohne Tabak und ohne zu bezahlen den Laden samt einiger Ware verlassen wollte, klickten die Handschellen. Die Beamten des Polizeireviers Offenburg waren bereits zur Stelle und stellten den 42-Jährigen. Er muss sich nun einem Strafverfahren stellen.

/ya

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de