Polizei, Kriminalität

Offenburg - Auf frischer Tat

18.12.2017 - 16:12:09

Polizeipräsidium Offenburg / Offenburg - Auf frischer Tat

Offenburg - Auf frischer Tat beobachtete am Samstagabend ein Beamter der Kriminalpolizei im Bereich der Spitalstraße einen 24- und einen 28-Jährigen, die sich dort an einem verschlossenen Fahrrad zu schaffen machten. Als der Polizeibeamte sich gegen 21:35 Uhr als solcher zu erkennen gab und sich entsprechend auswies, versuchten beide Männer in verschiedene Richtungen zu Fuß zu flüchten. Der 24-jährige Tatverdächtige konnte auf der Stelle vorläufig festgenommen werden, wobei er jedoch Widerstand leistete und den Kriminalbeamten leicht verletzte. Hinzugerufen Kräfte des Polizeireviers Offenburg konnten ihren Kollegen unterstützen. Der flüchtige 28-Jährige wurde kurze Zeit später im Bereich `Lange Straße´ vorläufig festgenommen. Bei dem jüngeren Verdächtigen wurde darüber hinaus noch eine kleine Menge Betäubungsmittel festgestellt. Die gescheiterten Langfinger sehen nun ihren Strafanzeigen entgegen.

/rs

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!