Polizei, Kriminalität

Offenbar Vorfahrt missachtet

11.01.2019 - 13:31:31

Polizeipräsidium Stuttgart / Offenbar Vorfahrt missachtet

Stuttgart-Zuffenhausen - Zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 35 Jahre alter Mann verletzt hat, ist es am Freitag (11.01.2019) in der Friesenstraße gekommen. Der 35-Jährige befuhr gegen 06.25 Uhr mit seinem VW Caddy die Markomannenstraße von der Straßburger Straße aus kommend in Richtung Langobardenstraße. Auf Höhe der Friesenstraße stieß er mit dem Mercedes eines 47-Jährigen zusammen, der offenbar nicht vorfahrtsberechtigt war. Nach der Kollision ließ sich die Fahrertür des VW nicht mehr öffnen. Rettungskräfte waren vor Ort, halfen dem verletzten Mann aus dem Auto, kümmerten sich um ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall ist ein Sachschaden von rund 20.000 Euro entstanden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de