Polizei, Kriminalität

Offenbar Rotlicht missachtet

12.09.2018 - 15:58:08

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Offenbar Rotlicht missachtet

53927 Schleiden- Gemünd - Dienstagabend (18.17 Uhr) missachtete offenbar ein Elfjähriger Radfahrer das Rotlicht der Ampel an der Kreuzung Am Plan/Aachener Straße. Das Kind nutzte mit seinem Rad die Fußgängerfurt. Für seine Richtungsbewegung zeigte die Ampel Rotlicht. Offenbar querte er trotzdem die Aachener Straße. Hier wurde er samt Fahrrad von einem Pkw eines 57-Jährigen aus Wuppertal erfasst. Nach ärztlicher Versorgung an der Unfallstelle brachte ein Rettungswagen das Kind sowie die informierte Mutter in ein Krankenhaus. Das konnten Beide nach, ambulanter Behandlung des Kindes, wieder verlassen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de