Polizei, Kriminalität

Offenbar psychisch Kranke vorläufig festgenommen

12.09.2019 - 14:36:24

Polizeipräsidium Stuttgart / Offenbar psychisch Kranke vorläufig ...

Stuttgart-Ost - Eine offenbar psychisch kranke 39 Jahre alte Frau hat am Donnerstagvormittag (12.09.2019) in einer Wohngemeinschaft am Griesingerweg einen 49-jährigen Mitbewohner mit einem Messer bedroht. Zeugen hatten gegen 09.30 Uhr die Polizei alarmiert, da die 39-Jährige in der Wohnung herumschrie und sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand. Der Mitbewohner gab gegenüber den eintreffenden Beamten an, dass die Frau ihn mit einem Messer bedroht habe, er ihr dieses jedoch wegnehmen konnte. Anschließend habe er sie in der Wohnung eingesperrt. Spezialkräfte drangen gegen 11.00 Uhr in die Wohnung ein und nahmen die Frau widerstandslos fest. Sie wurde einem Arzt vorgestellt, der sie in eine Klinik einwies.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de