Polizei, Kriminalität

Oer-Erkenschwick: Radfahrerin auf Zebrastreifen angefahren

09.10.2018 - 11:48:33

Polizeipräsidium Recklinghausen / Oer-Erkenschwick: Radfahrerin ...

Recklinghausen - Vor dem Kreisverkehr am Berliner Platz ist am Montag, gegen 18 Uhr, eine Fahrradfahrerin angefahren und verletzt worden. Die 66-jährige Frau aus Oer-Erkenschwick fuhr mit ihrem Fahrrad über einen Zebrastreifen. Ein 72-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen hatte angehalten, um Fußgänger vorbei zu lassen. Beim Anfahren erfasste er dann die 66-Jährige, so dass diese stürzte. Sie wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 800 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de