Polizei, Kriminalität

Oelde. Mann zeigte sich Scham verletzend

19.02.2018 - 13:27:02

Polizei Warendorf / Oelde. Mann zeigte sich Scham verletzend

Warendorf - Am Sonntag, 18.2.2018, zeigte sich ein Mann gegen 18.10 Uhr, zwei Jugendlichen auf der Von-Manger-Straße in Oelde in Scham verletzender Weise.

Der Unbekannte ist etwa 40 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, hat eine normale Statur, einen dunklen, leicht gelblichen Teint, dunkle lockige Haare und dunkle Augen mit roten Augenringen. Der Mann trug eine grau/blaue Strickwollmütze, eine dunkelblaue Jogginghose sowie einen dunklen Pullover. Er war mit einem auffällig alten Fahrrad unterwegs.

Hinweise zu dem Exhibitionisten nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!