Polizei, Kriminalität

Oelde. Ladendiebstahl mit Folgen

07.11.2018 - 19:41:24

Polizei Warendorf / Oelde. Ladendiebstahl mit Folgen

Warendorf - Am Dienstag, 6.11.2018, begingen zwei Männer gegen 17.50 Uhr einen Ladendiebstahl in einem Supermarkt an der Warendorfer Straße in Oelde. Bei der Überprüfung der 38 und 41 Jahre alten Tatverdächtigen und eines 28-jährigen Begleiters stellten die Polizeibeamten fest, dass gegen zwei von ihnen Haftbefehle vorlagen. Daraufhin nahmen die Einsatzkräfte den 38-Jährigen und den 28-jährigen Gelsenkircherner vorläufig fest.

Der Jüngere konnte die ausstehende Ersatzfreiheitsstrafe durch Zahlung der ausstehenden Summe entgegehen. Das traf für den 38-Jährigen nicht zu. Die zugesicherte Zahlung blieb bis in den Nachmittag aus, so dass Polizisten den Mann in eine Justizvollzugsanstalt brachten.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

@ presseportal.de