Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person in Rostock

12.01.2020 - 00:36:24

Polizeipräsidium Rostock / Öffentlichkeitsfahndung nach ...

Rostock -

Seit ca. 19:00 Uhr des 11.01.2020 wird die 36-jährige Antje Lorentz vermisst. Die Vermisste wurde letztmalig in den Abendstunden des 09.01.2020 im in 18106 Rostock befindlichen Kolumbusring gesichtet. Seit diesem Zeitpunkt ist sie unbekannten Aufenthalts. Die gesuchte Person ist dringend auf medizinische Hilfe angewiesen.

Personenbeschreibung:

- Größe: ca. 162 cm groß - Statur: normale Gestalt - Haare:kurze rausgewachsene rötliche Haare (am Ansatz dunkelblond) - Bekleidung: vermutlich bekleidet mit einem Kapuzenshirt, Jeans, Jacke mit Kapuze und blauen Winterstiefeln - Besonderheiten: rechter Daumen steht nach außen ab.

Hinweise, die zum Auffinden der vermissten Person führen, nimmt das Polizeirevier Lichtenhagen unter 0381/77070 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gern kann auch die Internetwache www.polizei.mvnet.de genutzt werden.

Martin Ahrens Polizeikommissar Polizeirevier Rostock-Lichtenhagen

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock Pressestelle Yvonne Hanske Stefanie Busch Telefon 1: 038208 888 2040 Telefon 2: 038208 888 2041 Fax: 038208 888 2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208 888 2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4489290 Polizeipräsidium Rostock

@ presseportal.de