Obs, Polizei

Öffentlichkeitsfahndung nach Trickdiebstahl in Supermarkt

11.01.2019 - 11:06:54

Polizei Hagen / Öffentlichkeitsfahndung nach Trickdiebstahl in ...

Hagen - Am Dienstag, den 25.09.2018, um 13:59 Uhr, ereignete sich in einem Supermarkt an der Kabeler Straße ein Trickdiebstahl an einer der dortigen Kassen. Ein Mann sprach eine Kassiererin vom Ausgang aus an und bat darum, einen 500 Euro Schein zu wechseln. Während des Wechselvorgangs lenkte ein anderer Mann die Kassiererin ab, so dass der Haupttäter in die Kasse greifen konnte. Erst nach dem Verschwinden beider Personen stellte die Kassiererin fest, dass 500 Euro aus der Kasse fehlten. Ein Richter ordnete die Veröffentlichung eines Fotos aus dem Supermarkt an. Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.

OTS: Polizei Hagen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/30835 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_30835.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen Pressestelle Michael Siemes Telefon: 02331/986 15 11 Fax: 02331/986 15 19 E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/ https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA https://twitter.com/polizei_nrw_ha

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de