Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Öffentlichkeitsfahndung nach Computerbetrug

31.07.2020 - 12:22:30

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Öffentlichkeitsfahndung ...

Hennef - In der Zeit zwischen dem 01.09.2019 und dem 11.10.2019 wurde einem 20-jährigen Hennefer eine Kreditkarte samt der zugehörigen Geheimzahl aus der Hauspost gestohlen. Mittels der entwendeten Kreditkarte hob ein Unbekannter im Tatzeitraum vom 27.09.2020 bis 01.02.2020 in mehreren Fällen an Geldautomaten der Filialen der Kreis Sparkasse Köln sowie der Postbank in Hennef, Siegburg und Troisdorf insgesamt 1.510 Euro ab. Die bisherigen Ermittlungen der Kripo führten nicht zur Identifizierung des Tatverdächtigen. Dieser wurde bei der illegalen Geldabhebung von der Überwachungskamera einer Bank aufgenommen. Die Polizei veröffentlicht auf richterlichen Bechluss Fotos des Gesuchten zur Öffentlichkeitsfahndung. Wer kennt die abgebildete Person? Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes oder zu Kontaktpersonen geben? Hinweise an die Polizei unter Tel.: 02241 541-3521. Die Fahndungsfotos sind unter folgendem Link einsehbar.(Ri) https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/hennef- diebstahl-computerbetrug

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65853/4666897 Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis

@ presseportal.de