Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Öffentlichkeitsfahndung: 29-Jähriger aus Hannover gesucht

23.07.2020 - 14:27:25

Polizeidirektion Hannover / Öffentlichkeitsfahndung: 29-Jähriger ...

Hannover - Seit Mittwochabend, 22.07.2020, sucht die Polizei nach Neil K. Der 29-jährige Mann ist mit einem Messer bewaffnet und wurde zuletzt nachmittags gegen 16:10 Uhr in der Querstraße in Döhren gesehen. Die umfangreichen Fahndungsmaßnahmen blieben bislang erfolglos. Mit der Veröffentlichung seiner Fotos erhoffen sich die Beamten nun Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei leidet der 29-Jährige unter verschiedenen psychischen Erkrankungen. Eine Eigengefährdung sowie eine mögliche Fremdgefährdung können derzeit nicht ausgeschlossen werden. Daher sucht die Polizei nun mit Fotos in der Öffentlichkeit nach ihm.

Der schlanke Gesuchte ist etwa 1,75 Meter groß, hat schwarzes kurzes Haar und braungebrannte Haut. Er trug bei seiner Flucht ein weißes T-Shirt, eine grüne Hose und einen grünen Rucksack.

Zeugen, die Hinweise zum Aufenthalt des Gesuchten geben können, werden gebeten sich beim Polizeikommissariat Südstadt (Telefon 0511 109-3217) oder direkt unter dem Notruf der Polizei 110 zu melden. Bitte treten Sie nicht selbst an die Person heran. /nzj, ahm

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Jessika Niemetz Telefon: 0511 109-1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de https://www.pd-h.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4660172 Polizeidirektion Hannover

@ presseportal.de