Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Ochtrup, Verkehrsunfall, zwei Personen verletzt

08.11.2019 - 12:27:03

Polizei Steinfurt / Ochtrup, Verkehrsunfall, zwei Personen verletzt

Ochtrup - Am Donnerstag (07.11.), gegen 13.40 Uhr, sind bei einem Verkehrsunfall auf einem Wirtschaftsweg in der Bauerschaft Oster zwei Personen verletzt worden. Ein 19-jähriger Mann war mit einem Pkw auf einem Wirtschaftsweg, aus Richtung Viefhuesweg kommend, in Richtung der L 582 unterwegs. Unmittelbar hinter einer Kreuzung kam er auf der regennassen Straße nach rechts von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Stillstand. Der 19-jährige Fahrer aus Wolfenbüttel und sein 19-jähriger Beifahrer aus Ochtrup, Halter des Fahrzeugs, wurden eingeklemmt und mussten von Rettungskräften der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Fahrer wurde schwer- und der Beifahrer leicht verletzt. Beide wurden notärztlich versorgt und anschließend mit Rettungswagen in Krankenhäuser zur stationären beziehungsweise ambulanten Behandlung eingeliefert. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Die weiteren polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der Pkw nicht zugelassen war. Außerdem war der 19- jährige Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Gegen den Fahrer und gegen den Halter wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

OTS: Polizei Steinfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43526 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43526.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt Pressestelle Telefon: 02551 152200

@ presseportal.de