Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Oberscheidweiler

02.10.2019 - 14:02:20

Polizeidirektion Wittlich / Oberscheidweiler

Wittlich - Am Mittwoch, 02.10.2019, befährt gegen 09:35 Uhr ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Bernkastel, die L 52 aus Richtung Hasborn kommend in Fahrtrichtung Oberscheidweiler. In einer langgezogenen Rechtskurve kommt er auf regennasser Fahrbahn infolge unangepasster Geschwindigkeit zunächst nach links auf die Gegenfahrbahn. Bei dem Versuch das Fahrzeug wieder nach rechts auf seine Fahrspur zu lenken verreißt er das Lenkrad und kommt rechtsseitig auf den unbefestigten Grünstreifen. Er übersteuert das Fahrzeug erneut, kollidiert mit der linksseitigen Leitplanke, dreht sich mehrmals um die eigene Achse und kommt letztlich rechtseitig auf dem Grünstreifen in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Stehen. Glücklicherweise kollidiert er nicht mehr mit einem entgegenkommenden Lkw, so dass der Fahrer lediglich leicht verletzt wird. Im Einsatz waren das DRK und die Polizei.

OTS: Polizeidirektion Wittlich newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117697 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117697.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wittlich Telefon: 06571-9260 www.polizei.rlp.de piwittlich@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de