Polizei, Kriminalität

Oberriexingen: Widerstand gegen Polizisten nach Streitigkeit

10.10.2018 - 17:16:48

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Oberriexingen: Widerstand gegen ...

Ludwigsburg - Nachdem die Polizei wegen einer Streitigkeit am Dienstagabend in die Enzgasse nach Oberriexingen gerufen wurde, kam es vor Ort zu einem Widerstand eines vermutlich stark alkoholisierten 32-jährigen Mannes gegen die eingesetzten Polizeibeamten. Der 32-Jährige wurde von den Beamten aufgefordert das Grundstück, auf dem es zu den Streitigkeiten zwischen ihm und seinen Kontrahenten gekommen war, zu verlassen. Doch der 32-Jährige versuchte dennoch mehrere Male zurück auf das Anwesen zu kommen. Hierauf sollte der Mann in Gewahrsam genommen werden, wogegen er sich in heftiger Art und Weise versuchte zu widersetzen. Schließlich konnten er zu Boden gebracht und ihm Handschließen angelegt werden. Der 32-Jährige musste den Rest der Nacht in der Gewahrsamseinrichtung des Polizeireviers Bietigheim-Bissingen verbringen. Darüber hinaus muss er mit einer Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de