Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

(Oberndorf am Neckar) Zu schnell unterwegs

13.08.2019 - 15:06:36

Polizeipräsidium Tuttlingen / Zu schnell ...

Oberndorf - Bei einer Geschwindigkeitskontrolle des Polizeireviers Oberndorf fiel am Montagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, der Fahrer eines Audi auf. Er hatte die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h auf der L424 zwischen Sulz und Aistaig mit knapp 30 km/h deutlich überschritten. Die Polizei hielt den 24-Jährigen daraufhin an und kontrollierte seinen Wagen. Im Handschuhfach des Fahrers fanden die Polizeibeamten ein verbotenes Springmesser. Neben dem Bußgeld für zu schnelles Fahren muss der junge Mann nun mit einer Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Sarah König Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-112 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de