Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

(Oberndorf a.N.) Unfallflucht am 07.01.2020

09.01.2020 - 11:11:32

Polizeipräsidium Konstanz / Unfallflucht am ...

Oberndorf a.N. - Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte am Dienstag zwischen 09 Uhr und 12.30 Uhr vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen Fiat Multipla, der auf einem Parkplatz in der Hauptstraße abgestellten war. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden von rund 1.000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Personen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Oberndorf, Tel. 07423/8101-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1016 E-Mail: konstanz.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4487195 Polizeipräsidium Konstanz

@ presseportal.de