Polizei, Kriminalität

Obermeiderich: Mann löscht sein Auto und verletzt sich

29.11.2017 - 15:56:55

Polizei Duisburg / Obermeiderich: Mann löscht sein Auto und ...

Duisburg - Als am Dienstag (28. November) um 07:20 Uhr während der Fahrt Rauch und Flammen aus dem Motorraum seines Mercedes aufstiegen, hielt der 60 Jahre alte Kamp-Lintforter auf der Neumühler Straße an. Beim Löschen des Brandes mit einem Feuerlöscher verletzte sich der Mann, so dass ein Rettungswagen ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus brachte. Die alarmierten Polizisten stellten seinen Wagen sicher und ließen ihn abschleppen. Das Kriminalkommissariat ermittelt jetzt die Brandursache.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!