Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Obermeiderich: Falsche Enkelin erbeutet Geld - Zeugen gesucht

29.07.2020 - 15:17:35

Polizei Duisburg / Obermeiderich: Falsche Enkelin erbeutet Geld ...

Duisburg - Eine falsche Enkelin hat am Montag (27. Juli, 11 Uhr) einen 83-jährigen Mann in seiner Wohnung auf der Bronkhorststraße angerufen und um Geld für eine Eigentumswohnung gebeten. Weil die Frau am Telefon detaillierte Angaben zur Familie machen konnte, schöpfte der Duisburger zunächst keinen Verdacht, ging zum seinem Kreditinstitut und hob einen höheren Geldbetrag ab. Gegen 14 Uhr rief die vermeintliche Enkelin wieder an und erklärte, einen Bekannten zum Geldabholen zu schicken. Nach der Übergabe stellte sich heraus, dass es sich um einen Betrug handelt. Der Trickdieb-Komplize ist etwa 1,65 Meter groß, hat eine kräftige Statur und kurze schwarze Haare. Er trug zur Tatzeit einen Corona-Mundschutz, eine Brille, weiße Handschuhe und machte einen gepflegten Eindruck. Zeugen, die genauere Angaben zu dem Tatverdächtigen machen können, melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0203 2800.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4665059 Polizei Duisburg

@ presseportal.de