Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Obermeiderich: Fahrradfahrer verletzt - Unfallzeugen gesucht

17.05.2021 - 13:52:35

Polizei Duisburg / Obermeiderich: Fahrradfahrer verletzt - ...

Duisburg - Am Samstagnachmittag (15. Mai, gegen 17:30 Uhr) verletzte sich ein 18-J?hriger Radfahrer, weil er im Bereich des Kreisverkehrs Emmericher/Varziner Stra?e von einem silbernen Mazda angefahren worden sein soll. Der Radfahrer schilderte der Polizei, der Fahrer des Mazda habe den hinteren Reifen seines Rades touchiert, als er den Kreisverkehr in Richtung Varziner Stra?e verlie?. Er fiel von seinem Rad, verletzte sich und erstattete sp?ter auf der Wache Meiderich Anzeige, da der Fahrer des silbernen Mazda von Unfallort weggefahren war. Die Polizei sucht jetzt den Fahrer des silbernen Mazda und Zeugen, die etwas zum genauen Unfallhergang sagen k?nnen. Der Mazda-Fahrer wird wie folgt beschrieben: Anfang 30, dunkle Haare, Bart, wei?es Shirt. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat 21 unter 0203 2800 entgegen.

Journalisten wenden sich mit R?ckfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047 Fax: 0203 280 1049 E-Mail: mailto:pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de https://duisburg.polizei.nrw

au?erhalb der B?rodienstzeiten: Polizei Duisburg Telefon: 0203 2800

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4916681 Polizei Duisburg

@ presseportal.de