Polizei, Kriminalität

Oberkirch - Reh erfasst

19.10.2016 - 16:15:40

Polizeipräsidium Offenburg / Oberkirch - Reh erfasst

Oberkirch - Zwei Autofahrer kamen am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße zwischen Ulm und Stadelhofen mit einem Schrecken davon. Ein 19-jähriger VW-Lenker hatte gegen 7.15 Uhr kurz vor der Ortseinfahrt Stadelhofen ein Reh erfasst. Das angefahrene Tier prallte schließlich gegen den entgegenkommenden Mercedes eines 33-Jährigen. Der Sachschaden blieb auf wenige Euro begrenzt, das Tier wurde durch den Unfall getötet.

/hp

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Pressestelle Telefon: 0781-211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!