Polizei, Kriminalität

Oberkirch - Hoher Sachschaden

14.11.2017 - 15:31:48

Polizeipräsidium Offenburg / Oberkirch - Hoher Sachschaden

Oberkirch - Rund 20.000 Euro Sachschaden sind nach einem Auffahrunfall am heutigen Morgen auf der B 28 unweit des Kreisverkehrs zur L 98 zu beklagen. Ein 56 Jahre alter Audi-Fahrer bremste nach bisherigen Erkenntnissen seinen Wagen kurz nach 8.30 Uhr ohne ersichtlichen Grund ab. Ein nachfolgender Mercedes-Lenker erkannte dies zu spät und fuhr dem Audi auf. Zu guter Letzt wurde auch der 22 Jahre alte Fahrer eines Mercedes-Sprinters von der Verkehrssituation vor ihm überrascht und prallte in das Heck des Mercedes. Während der Unfallaufnahme war die B 28 in Richtung Oberkirch kurzfristig gesperrt. Der Verkehr musste über die dortige Info-Bucht umgeleitet werden. Verletzt wurde niemand.

/wo

OTS: Polizeipräsidium Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110975 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110975.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg Telefon: 0781 - 211211 E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!