Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Oberhausen - Zwei etwa 20-jährige Einbrecherinnen mit türkischem Erscheinungsbild, eine, etwa 170 cm groß und dunkelhaarig, ihre Komplizin etwa 160 cm groß und blond, erwischte eine Sterkraderin Dienstagabend (5.10.) in ihrer Wohnung auf der Wilhelmstraße.

08.10.2021 - 08:31:02

Wohnungseinbruchsradar - Dunkle Jahreszeit lockt Wohnungseinbrecher. Die Einbrecherinnen flüchteten gerade aus dem Mehrfamilienhaus, als die Mieterin nachhause kam.

Nur einen Tag zuvor (4.10.) kam ein 25 - 30 Jahre alter, etwa 160 - 170 cm großer, dunkelhäutiger Einbrecher auf der Otto-Dibelius-Straße aus einer Wohnung einer Oberhausenerin, genau in dem Moment, in dem sie mit ihren drei Kindern nachhause kam. Auch dieser Tatort befindet sich in einem Mehrfamilienhaus.

In sechs weiteren Fällen drangen Wohnungseinbrecher in die Privatsphäre von Oberhausenerinnen und Oberhausenern ein. Nur zwei dieser Taten scheiterten an gut gesicherten Türen und Fenstern oder wachsamen Nachbarn.

Seit Jahren warnen wir die Bewohner von Mehrfamilienhäusern und bitten: "Öffnen Sie Unbekannten nicht unkontrolliert die Haustür!"

Trotzdem können Kriminelle offensichtlich noch immer problemlos in die Treppenhäuser eindringen und sich dann ungestört die Wohnungen von Nachbarn aussuchen, die sie aufbrechen und durchwühlen wollen.

In der gemeinsamen Anlaufstelle von Polizei und KOD, auf der Marktstraße 47-49, bieten unsere Polizeiexperten die gesamte Palette polizeilicher Beratung an. Das kostenfreie Angebot der technischen Prävention zur Sicherung der eigenen 4-Wände wurde am neuen Standort um die integrierte Ausstellung ,Sicherheit erleben' erweitert.

Auch wenn die Einbrecherbanden in den vergangenen Monaten einen großen Bogen um unsere Stadt gemacht haben, nutzen sie jetzt wieder die früh einsetzende und lang anhaltende dunkle Tageszeit für ihre kriminellen Machenschaften.

++ teilen Sie uns Ihre verdächtigen Wahrnehmungen sofort über Notruf 110 mit

++ sichern Sie Ihre 4-Wände und

++ lassen Sie keine Fremden in das Treppenhaus

Streifenwagen und Zivilfahnder sind aber auch rund um die Uhr in Ihrer Nachbarschaft unterwegs und brauchen Ihre Augen und Ohren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
https://oberhausen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4ceb59

@ presseportal.de